Leuchten 2009
Tanztheaterstück nach Motiven der Bergpredigt
"Ihr seid das Salz der Erde", "Ihr seid das Licht der Welt" – so heißt es in der Bergpredigt.

Unter der professionellen Leitung der Berliner Choreographin Ruth Knaup und des Erfurter Regisseurs und Musikers Werner Brunngräber haben junge Darsteller/innen intensiv zu dem biblischen Text gearbeitet. Und diesen mit ihren Fragen auch ganz schön gegen den Strich gebürstet.

Jenseits biederer Glaubens-Bekenntnisse wurden widersprüchliche persönliche Antworten in Text, Tanz und Ton entwickelt. Ein Schlagzeug und eine Querflöte sind Teil der Performance.

Die entstandene Collage ist im Keller des Predigerklosters inszeniert: gleichzeitig Teil des sakralen Gebäudes - und Jugendzentrum.

Regie und Choreographie: Werner Brunngräber und Ruth Knaup

Ensemble: Frauke Libelle Ketelsen, Johannes Rath, Anne Rost, Naemi Simon

Musik: Susanne Salzmann (Querflöte), Johannes Rath (Schlagzeug)

Gefördert durch:
* Freistaat Thüringen, Kultusministerium
* Kulturstiftung des Freistaates Thüringen
* Evangelische Jugend Erfurt

(c) Ruth Knaup - Psychotherapeutin (HPG), Tänzerin, Dozentin, Supervisorin - Ruth.Knaup@gmx.de - Telefon +49 (0)331 37 95 104 - 14471 Potsdam - Impressum